Oschatzer Waagen Produkte

Nichtselbsttätige Waagen

 

Behälterwaage mit bzw. ohne Behälterdeckel

Behälterwaage mit bzw. ohne Behälterdeckel

 

Typ Höchstlast Behältervolumen Wägegut Merkmale
BW 0,5 ... 5000 kg 0,01 ... 5,0 m³ pulvrig, körnig,
frei fließend
  • Wägebehälter auf Wägezellen gelagert
  • Behälterdeckel schraubbar
  • Entlüftungsstutzen
  • Auflagerahmen
  • Optional
    Gewichtsgondel,
    Austraghilfe produktberührte Teile in Edelstahl,
    Dosiereinrichtung,
    angepasste Einlaufstutzen

 

Behälterwaage mit entkoppeltem Behälterdeckel

Behälterwaage mit entkoppeltem Behälterdeckel

 

Typ Höchstlast Behältervolumen Wägegut Merkmale
BWD 0,5 ... 5000 kg 0,01 ... 5,0 m³ pulvrig, körnig,
frei fließend
  • Wägebehälter auf Wägezellen gelagert
  • Kraftentkopplung zwischen
    Behälterdeckel und Wägebehälter
  • Entlüftungsstutzen
  • Aufbaugestell aus Profilstahl
  • Optional
    Gewichtsgondel,
    Austraghilfe,
    produktberührte Teile in Edelstahl,
    Dosiereinrichtung,
    angepasste Einlaufstutzen

 

Mehrkomponenten-Dosieranlage mit kombinierter Klappen- und Schneckendosierung

Mehrkomponenten-Dosieranlage mit kombinierter

Klappen- und Schneckendosierung

Typ Höchstlast Behältervolumen Wägegut Merkmale
22.104/002 30 ... 6000 g 5,0 dm³ pulvrig, körnig,
frei fließend
  • Klappeneinlauf für Master-Komponente
  • Dosierschnecke mit Servo-Antrieb für
    Slave-Komponente
  • Schneckenrohr (für Reinigungszwecke
    herausnehmbar)
  • Waagenbehälter mit Doppelbodenklappe
    (für Reinigungszwecke herausnehmbar)
  • Waagenbehälter über Wägerahmen auf
    drei Wägezellen gelagert
  • Auffangbehälter mit integriertem Mischer
    mit Servo-Antrieb
  • Schieber im Mischerauslauf
  • regelbarer Vibrationsaustrag

    Wägegut:
    Kleinkörnige Produkte, z.B. Kunststoffgranulat

 
Mehrkomponenten-Dosieranlage mit Dosierschnecken

Mehrkomponenten-Dosieranlage mit Dosierschnecken

 

Typ Höchstlast Behältervolumen Wägegut Merkmale
22.104/001 30 ... 6000 g 5,0 dm³ pulvrig, körnig,
frei fließend
  • Dosierschnecken mit Servo-Antrieb
  • Schneckenrohre (für Reinigungszwecke
    herausnehmbar)
  • Waagenbehälter mit Doppelbodenklappe
    (für Reinigungszwecke herausnehmbar)
  • Waagenbehälter über Wägerahmen auf
    drei Wägezellen gelagert
  • Auffangbehälter mit integriertem Mischer
    mit Servo-Antrieb
  • Schieber im Mischerauslauf
  • regelbarer Vibrationsaustrag

    Wägegut:
    Kleinkörnige Produkte, z.B. Kunststoffgranulat

 

Motorisch verfahrbare Behälterwaage

Motorisch verfahrbare Behälterwaage

 

Typ Höchstlast Behältervolumen Wägegut Merkmale
34.259/002 1200 kg 2 x 600 dm3 pulvrig, körnig,
frei fließend
  • Wägebehälter auf vier DMS-Wägezellen gelagert
  • mit Lenkerstabilisierung
  • oberes und unteres pneumatisches Andocksystem zum staubfreien Dosieren bzw. Entleeren
  • Aspirationsschutz durch Staubsammelbehälter mit Filter und Ventilator
  • Absolutwertgeber für die Silo-Positionierung
  • Verfahreinrichtung mit polumschaltbarem Getriebemotor mit Bremse
  • Optional
    produktberührte Teile in Edelstahl

|  Anfrage  |  Sitemap |  Home  |

Unternehmen  |  Produkte  |  Leistungen  |  Referenzen  |  Downloads  |  Karriere  |  Kontakt  |

Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  AGB/AEB  |


© 2015 Oschatzer Waagen